Informationen zu Umtausch und Reklamationen

Wir freuen uns, dass Sie Produkte bei uns erworben haben. 

Wie können wir Ihnen nach Ihrem Einkauf weiterhelfen?

_

Sie haben ein Produkt bei uns erworben und jetzt gibt es irgendein Problem?

Es gibt fast kein Problem, das sich nicht lösen lässt! Na dann gehen wir es einmal gemeinsam an.

_

1. Umtausch:

Sie haben etwas gekauft und das gibt es schon oder es gefällt oder passt doch nicht?

Dann bringen Sie es bitte mit dem Kaufbeleg und dem noch Original verpackten Artikel mit allen Etiketten dran wieder in einen lalekula Store und Sie können den Artikel gerne gegen einen anderen im Gegenwert tauschen oder eine Gutschrift hierfür erhalten. Auf ihrer Rechnung sehen Sie die Frist für solche Umtäusche, diese ist 14 Tage.

Bitte beachten Sie: Kaputt gemachte, getragene oder gewaschene Artikel können wir leider aus rechtlichen Gründen nicht mehr retour nehmen!

_

2. Reklamation:

Ihr gekaufter Lieblingsartikel hatte beim Kauf bereits einen Mangel, der nicht durch unsachgemäßen Gebrauch verursacht wurde?

Das ist ja bedauerlich, aber kein Problem. Wir kümmern uns für Sie um die Kommunikation mit dem Hersteller.

Sie müssen hierfür in keinen lalekula Store kommen!

_

Sie senden uns ganz einfach an reklamation@lalekula.at eine E-Mail mit den folgenden Informationen:

  1. Kaufbeleg mit erkennbarem Datum, Rechnungsnummer und Artikelnummer des schadhaften Artikels
  2. kurze Erläuterung was genau bei dem Artikel einen Mangel aufweist
  3. mind. 2 Fotos oder bei Problemen in Bewegung ein Video auf dem das Problem auch für Dritte eindeutig erkennbar ist
  4. ihren Namen und die Kontaktdaten für eine Kontaktaufnahme

_

Wir übernehmen für Sie die Kommunikation mit dem Hersteller. Dieser hat das Recht auf Verbesserung/Reparatur bei schadhaften Artikeln oder aber wenn dies nicht möglich ist auf einen Austausch.

Wir bemühen uns sehr Ihre Reklamation innerhalb so weniger Werktage wie nötig abzuschließen. Wir geben unseren Herstellern in der Regel eine Woche Zeit für die Antwort. Rechnen Sie aber bei hohen Aufkommen oder Urlaubszeiten mit ein paar Tagen mehr.

_

Warum geht ihre Reklamation diesen Weg?

Nur der Hersteller kann beurteilen, ob dieser Mangel bereits beim Kauf bestanden hat und ob es eine Reparaturmöglichkeit gibt und er diese wahrnehmen möchte oder das erworbene Lieblingsteil ausgetauscht wird.t

Bei mehr als 250 verschiedenen Herstellern bedarf es dieser zentralisierten Abwicklung, damit alle rechtlichen Bestimmungen eingehalten werden können.

Diese Vorgehensweise hilft allen Beteiligten so rasch wie möglich ihre Reklamation bearbeiten zu können!